Drei Verletzte bei Explosion in Wohnhaus im Bezirk Horn

  • Artikel
  • Diskussion

Drei Verletzte, darunter einen Schwerverletzten, hat es am Freitagvormittag bei einer Explosion im ersten Stock eines Wohnhauses in der Gemeinde Rosenburg-Mold (Bezirk Horn) gegeben. Der schwerletzte Vater der Familie wurde mit dem Notarzthubschrauber Christophorus 2 ins AKH nach Wien geflogen. Die Mutter und das zwei Wochen alte Kind wurden laut ÖAMTC ins Universitätsklinikum Krems gebracht.

Jetzt einen von vier Skiurlauben gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren