18 Schüler der LLA Imst sind Skilehrer-Anwärter

In der Woche vor den Weihnachtsferien können Schüler der Abschlussjahrgänge an der LLA Imst ein besonderes Ausbildungsangebot wahrnehmen. In...

Ausbildner und Absolventen sind stolz darauf, dass alle 18 Kandidaten die Anwärterprüfung zum Skilehrer erfolgreich abschließen konnten.
© LLA Imst

In der Woche vor den Weihnachtsferien können Schüler der Abschlussjahrgänge an der LLA Imst ein besonderes Ausbildungsangebot wahrnehmen. In Kooperation mit dem Tiroler Skilehrerverband absolvieren die Schüler binnen zehn Tagen die Anwärterschulung und die dazugehörige Prüfung. Der theoretische Ausbildungsteil findet an der Schule statt, für die praktischen Übungen geht es auf den Hochzeiger in Jerzens. Am diesjährigen Lehrgang haben 18 Kandidaten teilgenommen und „erfreulicherweise allesamt auch positiv abgeschlossen", berichtet Direktor Josef Gstrein. Die Zertifikate erhielten sie aus den Händen von Christoph Höbenreich, dem verantwortlichen Beamten für das Tiroler Skilehrerwesen.

„Die Rückmeldungen unserer Absolventen der letzten 25 Jahre, von denen gar nicht wenige Jahr für Jahr zumindest für einige Wochen als Skilehrer aktiv sind, bestärken uns darin, diese Möglichkeit zur Zusatzqualifikation beizubehalten", so Gstrein. (TT)

TT-ePaper testen und eine von drei Cookit Küchenmaschinen gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte