Plus

80 Jahre Kitz, James Blunt und Ramazzotti: Event-Highlights 2020

Der Event-Kalender 2020 ist bunt und von vorn bis hinten gut befüllt: 80 Jahre Hahnenkamm-Rennen in Kitz, Telfer Schleicherlaufen und Imster Schemenlauf, James Blunt, Rea Garvey, Eros Ramazzotti, die Wiederaufnahme des Bonanza-Festivals, Wetterleuchten, Santana und Céline Dion sind nur einige der Highlights in Tirol und Österreich.

Eros Ramazzotti heizt auf der Idalp in Ischgl zum Saison-Closing ein.
© imago

Innsbruck – Das erst wenige Tage alte neue Jahr wird wahrscheinlich vieles, aber ganz sicher nicht fad: Altstars am Musik-Horizont werden die Konzertlocations genauso wie junge Wilde füllen, die seit den letzten Jahren nicht mehr wegzudenken sind. Für Breite an der Spitze der Live-Nahrungskette sorgen in Tirol u.a. Acts wie Sido, James Blunt, Eros Ramazzotti, Wanda, Rea Garvey, Rainhard Fendrich, Zucchero und Hubert von Goisern. Österreichweit gehören Stars der 1980er wie Santana, Celine Dion, Lionel Richie oder Iron Maiden und so manche 90er-Ikone wie Foo Fighters, Green Day oder Pearl Jam zu den Konzert-Highlights. Heimische Kost wie RAF Camora, Yung Hurn oder Bilderbuch scheut überdies das Großformat wie das Frequency, das heuer Jubiläum feiert, nicht.


Kommentieren


Schlagworte