Fußgängerin in Ansfelden von Auto erfasst - tot

Eine Fußgängerin ist Mittwochabend beim Überqueren der Traunuferstraße in Ansfelden (Bezirk Linz-Land) von einem Auto erfasst und so schwer verletzt worden, dass die Ärzte ihr Leben nicht mehr retten konnten. Eine 23-jährige Lenkerin prallte mit dem Pkw gegen die 85-Jährige. Die Pensionistin wurde ins UKH Linz eingeliefert, wo sie ihren Verletzungen erlag, informierte die Kliniksprecherin.


Kommentieren


Schlagworte