Kilometerlanger Ölteppich auf der Donau bei Wien

Auf der Donau in der Nähe von Wien treibt seit Donnerstagfrüh von Korneuburg bis Schwechat ein kilometerlanger Ölteppich. Die Schifffahrt zwischen Greifenstein und dem Kraftwerk Freudenau wurde bis zumindest 14.00 Uhr eingestellt. Außerdem wurden der Polizei zufolge sämtliche Trinkwasserbrunnen gesperrt. Auch die Feuerwehr wurde hinzugezogen.

„Wir wurden um 9.00 Uhr alarmiert“, sagte ein Sprecher der Feuerwehr. Es sind sowohl Taucher als auch Boote im Einsatz. Beim Schulschiff bei der Nordbrücke wurde als eine der ersten Maßnahmen eine Ölsperre gesetzt.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren


Schlagworte