Ukrainischer Regierungschef Gontscharuk kündigt Rücktritt an

Der ukrainische Ministerpräsident Olexii Gontscharuk hat seinen Rücktritt angekündigt. Er habe sein Rücktrittsgesuch bei Präsident Wolodymyr Selenskyj eingereicht, schrieb Gontscharuk am Freitag auf Facebook. Das Präsidialamt in Kiew bestätigte dies. Gontscharuk ist erst seit Ende August vergangenen Jahres im Amt.

Der 35-jährige Jurist war der jüngste Regierungschef in der neueren Geschichte der Ukraine. Gontscharuk wurde unter Präsident Wolodymyr Selenskyj zum stellvertretenden Leiter des Präsidentenbüros ernannt, zuvor unterstütze er noch Vorgängerpräsident Petro Poroschenko.


Kommentieren


Schlagworte