Honda-Pilot Brabec gewann Dakar-Rallye, Walkner Fünfter

Der US-Amerikaner Ricky Brabec hat am Freitag in Saudi-Arabien die Motorradwertung der Rallye Dakar gewonnen und damit die Siegesserie von KTM beendet. Auf seiner Honda reichte Brabec auf der 12. und letzten Etappe Rang zwei, nur 53 Sekunden hinter dem Chilenen Jose Cornejo. Der Salzburger KTM-Pilot Matthias Walkner wurde lediglich Tages-Zwölfter (+6:00 Min.) und belegte Gesamtrang fünf (+35:00).


Kommentieren


Schlagworte