TU Wien nach Bombendrohung geräumt

Die Technischen Universität (TU) Wien ist am Freitagvormittag nach einer Bombendrohung geräumt worden. Die anonyme Drohung war schriftlich bei der Polizei eingegangen. Daraufhin mussten die Studenten und Mitarbeitern das Hauptgebäude der Uni verlassen. Polizei, Feuerwehr und Rettung waren mit einem Großaufgebot im Einsatz.

TT-ePaper gratis lesen und iPhone 11 Pro gewinnen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

Jetzt mitmachen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren


Schlagworte