25-Jährige bei Rodelunfall in Vorarlberg tödlich verunglückt

In Bürserberg in Vorarlberg ist es in der Nacht auf Samstag zu einem tödlichen Rodelunfall gekommen. Eine 25-jährige Frau kam auf der steilen und harten Skipiste der Einhornbahn über den Pistenrand hinaus und prallte gegen die Leiter einer Liftstütze. Die Saisonarbeiterin aus Ungarn erlitt dabei tödliche Kopfverletzungen, wie die Polizei mitteilte.


Kommentieren


Schlagworte