Thiem schlägt Mannarino und steht in zweiter Melbourne-Runde

Österreichs Tennis-Star Dominic Thiem steht in Runde zwei der Australian Open. Der 26-Jährige behielt nach 2:21 Stunden mit 6:3,7:5,6:2 auch das achte Duell mit Adrian Mannarino, wobei er in den jüngsten sechs Duellen mit dem Franzosen keinen Satz abgegeben hat. Nächster Gegner Thiems beim Grand-Slam-Turnier in Melbourne ist der Spanier Albert Ramos-Vinolas oder der -Australier Alex Bolt.


Kommentieren


Schlagworte