Ire Bennett gewann Down-Under-Auftakt

  • Artikel
  • Diskussion

Der Ire Sam Bennett hat am Dienstag die erste Etappe der Tour Down Under für sich entschieden. Der Deceuninck-Neuzugang gewann beim World-Tour-Auftakt in Australien im Sprint vor dem Belgier Jasper Philipsen (Emirates) und seinem ehemaligen Bora-Teamkollegen Erik Baska (SVK). In der Gesamtwertung führt Bennett vor der zweiten von sechs Etappen vier Sekunden vor Philipsen.

Hermann Pernsteiner und Marco Haller, beide für das Bahrain-Team tätig, landeten auf dem 150-km-Teilstück um Tanunda nicht in den Spitzenrängen.

E-Bike und 10 x € 300,- Sportgutscheine gewinnen

TT-ePaper gratis ausprobieren. Der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte