Sakellaropoulou ist erste Präsidentin Griechenlands

  • Artikel
  • Diskussion

Griechenland hat erstmals in seiner Geschichte eine Frau zum Staatsoberhaupt gewählt. Eine parteiübergreifende Mehrheit von 261 Abgeordneten votierte am Mittwoch im Parlament für Ekaterini Sakellaropoulou, wie Parlamentspräsident Costas Tassoulas mitteilte.

Die 63-jährige Richterin und Präsidentin des obersten griechischen Verwaltungsgerichtshofes (STE) folgt auf den Konservativen Prokopis Pavlopoulos, dessen fünfjährige Amtszeit im März regulär endet.

TT-ePaper gratis lesen und ein E-Bike gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen. Der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte