Mann nach Skiunfall in Vorarlberg reanimiert

  • Artikel
  • Diskussion

Ein 76 Jahre alter Skifahrer aus Deutschland hat am Freitag in Lech nach einem Sturz einen Herzkreislaufstillstand erlitten. Der Mann wurde durch zufällig vorbeifahrende Ärzte und die Pistenrettung reanimiert, berichtete die Polizei. Er wurde nach der Reanimation mit dem Notarzthubschrauber ins Landeskrankenhaus Feldkirch geflogen.

TT-ePaper gratis lesen und ein E-Bike gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen. Der Gratiszeitraum endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte