Entgeltliche Einschaltung

Oberösterreicher von Hund ins Gesicht gebissen

  • Artikel
  • Diskussion

Nach einem Hundebiss musste am Freitagabend ein 41-jähriger Mühlviertler mit Verletzungen im Gesicht ins Unfallkrankenhaus Linz eingeliefert werden. Der Mann war während einer Geburtstagsfeier zum Urinieren ins Freie gegangen. Vor der Garage des Hauses traf er auf den freilaufenden Hund eines 29-Jährigen. Das Tier griff den Mann aus bisher unbekannter Ursache an und biss ihn ins Gesicht.


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung