NBA-Legende Bryant bei Helikopterabsturz gestorben

Der 41-jährige Basketball-Superstar Kobe Bryant ist laut einem Bericht des Promiportals „TMZ“ am Sonntagvormittag bei einem Helikopterabsturz im kalifornischen Calabasas tödlich verunglückt. Bryant hatte von 1996 bis 2016 für die Los Angeles Lakers in der NBA gespielt und wurde insgesamt fünf Mal Meister (2000, 2001, 2002, 2009 und 2010) in der besten Basketball-Liga der Welt.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung ab sofort bis auf Weiteres kostenlos digital abrufen

TT E-PaperTT E-Paper

Kommentieren


Schlagworte