Plus

Audi-Eispiste in St. Anton wird Fall fürs Gericht

Der Landesumweltanwalt zieht gegen die „Audi Ice Experience“ vor das Landesverwaltungsgericht. Im Kühtai gibt es einen Kompromiss.

  • Artikel
  • Diskussion
Anfang Jänner sorgte die Audi Ice Experience bei St. Jakob (Bild) für Wirbe­l. Inzwischen wurde die Veranstaltung abgesagt.
© Reichle

Von Matthias Reichle

St. Anton, Kühtai – PS-stark­e Offroad-Veranstaltungen, bei denen Pkw auf Eis- und Schneepisten abseits der Straße unterwegs sind – sie sind Landesumweltanwalt Johannes Kostenzer ein Dorn im Auge. Gegen die so genannt­e „Aud­i Ice Experience“, die diesen Winter an zwei Terminen im Jänner und Februar in St. Anton stattfinden sollte, zieht er nun vor das Landesverwaltungsgericht.


Kommentieren


Schlagworte