Jungem Afghanen droht Abschiebung: „Wäre völlig unverständlich“

Tiroler Unterstützer kämpfen für einen jungen Flüchtling aus Afghanistan. Der 23-Jährige absolviert eine Ausbildung im Mangelberuf Pflegeassistenz.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen