FC-Wacker-Traningszentrum in Mieming könnte kommen

Die Statutenänderung des FC Wacker Innsbruck ebnet den Weg für ein Trainingszentrum in Mieming. 60 neue Arbeitsplätze und eine Realisierung mittels Baurecht sind Voraussetzung für die „große Chance“.

Das Trainingszentrum des FC Wacker könnte auf einem Gelände bei Untermieming seine Heimat finden.
© www.drohne-tirol.at

Von Thomas Parth

Mieming – Bürgermeister Franz Dengg machte nie einen Hehl daraus, dass er ein mögliches Fußballtrainings- bzw. -leistungszentrum als „große Chance“ für seine Gemeinde sieht. „Der FC Wacker hat immer mit offenen Karten gespielt. Darum war das Trainingszentrum nie vom Tisch. Zwischenzeitlich wurden in der Generalversammlung die Weichen für die Investorenfindung gestellt“, haben sich für Dengg noch keine für die Gemeinde relevanten Neuigkeiten ergeben.

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte