Planung für „Kreisel“ auf Kreuzung in Hall läuft an

Hall – Die stark befahrene Kreuzung zwischen der B171 Salzburger Straße und dem Brockenweg zählt zu den neuralgischen Verkehrsknotenpunkten ...

Ein Kreisverkehr soll die Kreuzung zwischen Brockenweg und B171 ersetzen und besonders das Einmünden von Süden her erleichtern.
© Domanig

Hall – Die stark befahrene Kreuzung zwischen der B171 Salzburger Straße und dem Brockenweg zählt zu den neuralgischen Verkehrsknotenpunkten in Hall. Wie berichtet, soll die brisante Kreuzung zu einem Kreisverkehr (Außendurchmesser: 42 Meter) umgebaut werden. Der Haller Gemeinderat hat im Vorjahr den Grundsatzbeschluss gefasst und die raumordnerischen Voraussetzungen geschaffen. In der jüngsten Sitzung wurden nun – gegen die Stimmen von Für Hall und den Grünen – die Planungsleistungen für den Kreisverkehr vergeben.

Vize-BM Wolfgang Tscherner (Für Hall) erneuerte die Kritik seiner Liste am Projekt: Bevor es nicht eine überregionale Verkehrslösung gebe, komme der Kreisverkehr zu früh, er bringe Hall in Sachen Verkehrsentlastung nichts. Auch Stadträtin Barbara Schramm-Skoficz (Grüne) erklärte, dass ihre Liste bei ihrer Ablehnung bleibe. Vize-BM Werner Nuding (VP) findet den Kreisverkehr hingegen „sehr, sehr wichtig“. Hier gehe es nicht nur um die Ost-West-Verbindung, sondern vor allem um eine leichtere Einmündung vom Brockenweg in die B171 – derzeit gibt es dort eine Ampelregelung. Zumal der Verkehr am Brockenweg zunehme, wie Nuding ergänzte, wegen des Bevölkerungswachstums in der Lend, aber auch wegen der Ansiedlung von Firmen und Handelsbetrieben.

Auch für SPÖ-Stadtrat Gerhard Mimm ist der Kreisel „sehr sinnvoll“, zusammen mit einer neuen Verkehrslösung östlich von Hall (Stichwort: Vollanschluss Mils) und einem Umbau der Kreuzung Galgenfeldstraße werde er zur Verkehrserleichterung beitragen.

Die Stadt Hall beteiligt sich mit 25 Prozent an den Errichtungskosten, bisher gibt es seitens des Landes Tirol nur eine grobe Kostenschätzung von 2,5 Mio. Euro. (md)

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren


Schlagworte