Liam Gallagher Headliner beim Snowbombing in Mayrhofen

Zum Saisonschluss vom 13. bis 18. April herrscht in Mayrhofen wieder Ausnahmezustand. Neben dem früheren Oasis-Frontmann stehen auch The Streets und Eddie the Eagle beim Snowbombing auf der Bühne.

© JennaFoxton

Mayrhofen –Liam Gallagher ist ein Wiederholungstäter. 2019 trat der Oasis-Sänger bereits bei Snowbombing in Mayrhofen auf. Heuer will er dem überwiegend britischen Partyvolk dort neuerlich als Headliner einheizen, teilt der TVB Mayrhofen-Hippach in einer Aussendung mit.

Liam Gallagher kommt wieder nach Mayrhofen.
© via www.imago-images.de

Zum Saisonschluss vom 13. bis 18. April herrscht in Mayrhofen wieder Ausnahmezustand. Zu den Snowbombing-Künstlern zählen auch The Streets und diverse DJs. Skisprunglegende Eddie the Eagle reist ebenfalls an. Wochentickets werden auf www.myzillertal.app um 249 Euro verkauft.

Wer gratis in die bunte Snowbombing-Welt hineinschnuppern will, kann das am Dienstag, 14. April, bei der Straßenparty tun, bei der der Weltraum als Verkleidungsmotto allen von Astronaut bis Alien Platz lässt. Gestartet wird Snowbombing alljährlich mit einem Konvoi ausgefallen dekorierter Fahrzeuge, der am Sonntagnachmittag (12. April) durch das Zentrum von Mayrhofen fährt. (TT)


Kommentieren


Schlagworte