„Barca“ will mit Heimsieg über Eibar Real unter Druck setzen

Spaniens Fußball-Meister FC Barcelona empfängt am Samstagnachmittag (16.00 Uhr) in der 25. Meisterschaftsrunde den Tabellen-16. Eibar. Alles andere als drei Punkte wären eine Enttäuschung für den Titelverteidiger, der mit einem Heimsieg den Druck auf Tabellenführer Real Madrid erhöhen will. Der Erzrivale, der nur einen Zähler Vorsprung auf „Barca“ hat, gastiert erst um 21.00 Uhr bei Levante.

Real möchte nach dem 2:2 zuletzt im Heimspiel gegen Celta Vigo schnellstmöglich wieder in die Erfolgsspur finden und Selbstvertrauen tanken. Denn bereits am Mittwoch kommt es im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League in Madrid zum Duell mit Englands Meister Manchester City, ehe dann am 1. März (beide 21.00 Uhr) der „Clasico“ gegen Barcelona im Estadio Santiago Bernabeu auf dem Programm steht.

Die laut Papierform spannendsten Partien der 25. La-Liga-Runde steigen am Sonntagabend, wenn das drittplatzierte Überraschungsteam Getafe (ab 18.30 Uhr) den Tabellenfünften Sevilla empfängt und zum Abschluss der Vierte Atletico Madrid (ab 21.00 Uhr) vor eigenem Publikum gegen den Sechsten Villarreal antritt. Dieses Quartett trennen im Kampf um die Champions-League-Plätze aktuell nur vier Punkte.

TT-ePaper testen und eine von 150 Jahres-Vignetten gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte