Real erneut lange ohne am Knöchel verletzten Hazard

Eden Hazard wird Real Madrid erneut wochenlang fehlen. Wie der spanische Fußball-Rekordmeister am Sonntag bestätigte, hat sich der Belgier bei der 0:1-Liga-Niederlage gegen Levante eine Knöchelverletzung zugezogen und wird damit die beiden Topspiele in der Champions League und den Clasico in der Liga gegen Barcelona verpassen.

Ob sogar die EM in Gefahr ist, wird sich zeigen, da Real ob der Diagnose „Haarriss im rechten Knöchel“ keine Ausfallzeit bekannt gab. Der Flügelspieler war erst von Dezember bis Anfang Februar mit der gleichen Verletzung ausgefallen. Die „Königlichen“ liegen in La Liga zwei Punkte hinter Leader Barcelona.


Kommentieren


Schlagworte