Sohn soll in Enns Vater getötet haben

In Enns (Bezirk Linz-Land) soll Dienstagabend ein Mann seinen Vater erwürgt haben. Im Anschluss an die Tat stellte er sich selbst und wurde festgenommen, berichtete die oberösterreichische Polizei. Details waren offiziell zunächst keine bekannt.

Laut „Oö. Nachrichten“ habe der 43-jährige Sohn den 78-jährigen Vater erwürgt und dann selbst die Rettung verständigt, die allerdings nichts mehr für den Mann tun konnte. Der Tat sollen jahrelange Streitigkeiten vorausgegangen sein. Die Mutter des 43-Jährigen dürfte bei der Tat anwesend gewesen sein.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren


Schlagworte