Erster bestätigter Coronavirus-Fall in Wien

In Wien gibt es einen ersten bestätigten Fall einer Infektion mit dem neuartigen Coronavirus. Das gab das Büro von Gesundheitsstadtrat Peter Hacker (SPÖ) der APA bekannt. Betroffen sei ein älterer Mann. Er sei in einem noch nicht näher genannten Spital des Wiener Krankenanstaltenverbunds (KAV) untergebracht, sagte ein Sprecher. Nähere Informationen sollen um die Mittagszeit veröffentlicht werden.

TT-ePaper testen und eine von drei Cookit Küchenmaschinen gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte