Natur setzt der Urforelle im Nationalpark Hohe Tauern zu

Seit 2003 versucht der Nationalpark Hohe Tauern die ursprüngliche Bachforelle zu bewahren. Hochwasser und Regen gefährden die Fische.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen