Ärger über Aus für die Innsbrucker Einkaufsnacht

Die Innsbrucker Altstadtkaufleute fordern, dass die Stadt die Veranstaltung „Ganz Innsbruck tanzt“ vom Innenstadtverein übernimmt und fortführt.

Einkaufs- und Tanzerlebnis – unter diesem Motto stand die vom Innenstadtverein organisierte Shoppingnight in Innsbruck.
© Foto TT/Rudy De Moor

Von Denise Daum

Innsbruck – Die Nachricht kam überraschend. In einer kurzen Presseaussendung erklärte der Innenstadtverein vergangene Woche, seine Einkaufsnacht „Ganz Innsbruck tanzt“ nicht mehr durchzuführen. Sechs Jahre in Folge veranstalteten die Kaufleute diese jeweils im Frühjahr, in Ergänzung zu der von der Stadt Innsbruck organisierten Shoppingnight im Oktober.

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte