SPÖ-Mitgliederbefragung startet

Die SPÖ entscheidet ab Mittwoch für rund ein Monat über das Schicksal ihrer Parteichefin. Pamela Rendi-Wagner stellt die Vertrauensfrage. Die rund 158.000 Mitglieder haben bis 2. April Zeit kundzutun, ob sie mit der ersten Vorsitzenden der Parteigeschichte weitermachen wollen.

Neben dieser Personalie kann die Basis auch gewichten, welche Themen von Vier-Tage-Woche bis Klimaschutz-Milliarde in den kommenden Monaten im Fokus der Parteiarbeit stehen sollen. Die Befragung findet sowohl brieflich als auch elektronisch statt. Die Anonymität ist laut SPÖ garantiert.


Kommentieren


Schlagworte