Kupferdruckplatte aus Technischem Museum in Wien gestohlen

Eine Kupferdruckplatte ist Ende Februar aus dem Technischen Museum in Wien gestohlen worden. Das Kunstwerk aus dem 19. Jahrhundert mit dem Titel „Ludwigs XVI. Letzter Tag“ wurde demnach zwischen 20. und 26. Februar aus dem Haus in der Mariahilfer Straße entwendet. Laut Polizeisprecher Paul Eidenberger fiel der Diebstahl einem Touristenführer auf.

Der oder die Täter werden wegen schweren Diebstahls angezeigt. Der Wert der Kupferdruckplatte ist ein eher ideeller: Ihr Marktwert wurde mit rund 200 Euro angegeben. Das Bundeskriminalamt hat am Mittwoch Fotos der Platte auf seine Homepage gestellt.

TT-ePaper testen und eine von drei Gasser Tourenrodeln gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Die TT verlost drei Gasser Tourenrodeln und 50 Thermosflaschen

Kommentieren


Schlagworte