Liverpool zurück in der Erfolgsspur

Vier Tage vor dem heiklen Rückspiel im Champions-League-Achtelfinale gegen Atletico Madrid hat Liverpool in der englischen Fußball-Premier-League zum Erfolg zurückgefunden. Der souveräne Leader gewann nach seiner in der Vorwoche gerissenen Siegesserie in Watford (0:3) am Samstag gegen das abstiegsgefährdete Bournemouth 2:1. Der Heimerfolg der „Reds“ war allerdings wenig souverän.

Zwar sorgten die Star-Stürmer Mohamed Salah (25./70. Tor im 100. Ligaeinsatz) und Sadio Mane (33.) nach einem frühen Rückstand noch vor der Pause für die Wende. Im Anschluss verabsäumte es die Truppe von Jürgen Klopp aber, den Sieg frühzeitig zu fixieren. Beinahe wäre den Gästen durch den Torschützen zum 1:0, Callum Wilson (9.), noch der 2:2-Ausgleich gelungen.

Nach dem 27. Sieg im 29. Meisterschaftsspiel benötigt Liverpool in den letzten neun Runden, falls Verfolger Manchester City alle seine restlichen elf Spiele gewinnt, noch neun Punkte für den ersten Meistertitel seit 1990.

TT-ePaper testen und eine von drei Gasser Tourenrodeln gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Die TT verlost drei Gasser Tourenrodeln und 50 Thermosflaschen

Kommentieren


Schlagworte