ÖSV-Skisprung-Team in Oslo nur Sechster - Sieg für Norwegen

Österreichs Skisprung-Quartett Michael Hayböck, Daniel Huber, Gregor Schlierenzauer und Stefan Kraft hat beim vorletzten Team-Bewerb der Saison am Samstag in Oslo nur den sechsten Rang belegt. Norwegen gewann mit 997,4 Punkten mit dem großen Vorsprung von 36,5 Zählern auf Deutschland. Rang drei ging an Slowenien.

Die Deutschen überholten damit vorerst auch Österreich im Nationencup und liegen nun 58 Punkte vor Stefan Kraft und Co.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte