LASK mit drei Punkten Vorsprung in die Meistergruppe

Der LASK startet mit drei Punkten Vorsprung auf Titelverteidiger Red Bull Salzburg in die zehn Spiele umfassende Meistergruppe der Fußball-Bundesliga. Die Oberösterreicher bezwangen am Sonntag in der 22. und letzten Runde des Grunddurchgangs Mattersburg auswärts 1:0. Salzburg setzte sich gegen Sturm Graz ungefährdet mit 2:0 durch.

Neben dem Titelkampf geht es nach der vollzogenen Punkteteilung auch im Rennen um Platz drei und den damit möglicherweise verbundenen Startplatz in der Europa-League-Gruppenphase eng zu: Rapid (3.) und WAC (4.) sind nur durch einen Zähler getrennt. Sturm (5.) und Hartberg (6.) rangieren vier beziehungsweise sechs Punkte hinter Platz drei.

In der Qualifikationsgruppe trennen den Ersten Austria Wien (14 Punkte) und den derzeit auf dem Abstiegsplatz liegenden SKN St. Pölten nur vier Punkte.

TT-ePaper gratis testen und eines von drei E-Bikes gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt mitmachen
TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte