Deutsche Akademie empfiehlt Innsbrucker Autorin Barbara Hundegger

Barbara Hundeggers „[anich.atmosphären.atlas]“ ist vor wenigen Wochen erschienen.
© Aichner

Darmstadt – Die Innsbrucker Autorin Barbara Hundegger hat es mit ihrem im Haymon-Verlag erschienenen Buch „[anich.atmosphären.atlas]“ auf die Liste der ­herausragenden Lyrik-Empfehlungen der Deutsche Akademie für Sprache und Dichtung geschafft. Die Präsentation dieser von einer Expertenjury kuratierten „Bestenliste“ findet traditionell auf der Leipziger Buchmesse statt. Da diese heuer wegen des Coronavirus ausfällt, wurde sie nun online veröffentlicht. Neben Hundegger stehen auch „Erste und letzte Gedichte“ des 2016 verstorbenen Klagenfurter Lyrikers Fabjan Hafner und Maren Kames’ für den Preis der Leipziger Buchmesse nominierter Band „Luna Luna“ auf der Liste. (TT)


Kommentieren


Schlagworte