Applaus aus Fenstern für Helfer in der Coronakrise

Nach den Balkonkonzerten vom Wochenende waren einige Österreicher am Dienstag Aufrufen zu Applaus für die Helfer in der aktuellen Corona-Krise gefolgt. Um 18.00 Uhr klatschten die Teilnehmer der in Sozialen Medien organisierten Aktion eine Minute lang aus Fenstern und von Balkonen für Mitarbeiter in Gesundheitsberufen, dem Einzelhandel, der Post, dem öffentlichen Dienst und viele andere Berufe.

Zu der „Initiative Applaus für die Helferinnen und Helfer“ hatte unter anderem das Rote Kreuz aufgerufen. Diejenigen, „die helfen, indem sie zu Hause bleiben“, gehörten ebenso zum „Team Gesundheit“, hieß es in der Facebook-Veranstaltung. Im besonders schwer von der Coronavirus-Ausbreitung betroffenen Italien hatte es vor einigen Tagen ebenfalls Applaus für Ärzte und Pfleger sowie Balkonkonzerte gegeben.

TT-ePaper testen und eine von drei Cookit Küchenmaschinen gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.


Kommentieren


Schlagworte