ASEAN-Gipfel wegen Coronavirus verschoben

Der für April geplante Gipfel der südostasiatischen Nationen (ASEAN) ist wegen der Corona-Krise verschoben worden. Das in der vietnamesischen Stadt Da Nang angesetzte Treffen wird auf Ende Juni verlegt, wie das Außenministerium des Landes am Donnerstagabend mitteilte. Zu dem Gipfel waren vom 6. bis 9. April Staats- und Regierungschefs erwartet worden.


Kommentieren


Schlagworte