Unfreiwillige Landung am Autodach in Biberwier

Schleuderfahrt bei Biberwier endete auf dem Autodach.
© zeitungsfoto.at

Biberwier – Sonntagfrüh gegen 6.20 Uhr kam es im Außerfern zu einem spektakulären Autounfall. Auf der Ehrwalder Straße geriet ein Lenker mit seinem Fahrzeug im Gemeinde­gebiet von Biberwier ins Schleudern. Am Ende der Schleuderfahrt kam der Pkw schließlich auf dem Dach liegend zum Stillstand.

Laut ersten Meldungen waren Polizei, Abschlepp- und Rettungsdienst im Einsat­z. Letzterer untersuchte den Chauffeur. Dieser konnte ohne Verletzungen am Unfallort belassen werden. (TT)


Kommentieren


Schlagworte