Der Keim steckt im Lappen: Die besten Tipps und Tricks für den Frühjahrsputz

Der Frühjahrsputz ist eine Mammutaufgabe. Wer ein paar Tricks beherzigt, ökologische Putzmittel einsetzt und auf die Sicherheit schaut, kommt besser ans Ziel.

Eine Portion Elan und ausreichend „Fetzen“: Das sind die wichtigsten Zutaten für einen gelungenen Frühjahrsputz.
© Getty Images/iStockphoto

Von Andrea Wieser

Innsbruck – Mit dem Frühjahrsputz bringen derzeit wieder viele Tiroler ihren Haushalt auf Trab. In Zeiten der Quarantäne steht das Reinmachen nun besonders im Vordergrund. Einerseits wird die unerwartete Zeit zu Hause so genützt, um alten Dreck zu beseitigen, andererseits sind Haushalte derzeit ungleich mehr belastet. Wenn immer alle zu Hause sind, fällt eben mehr Schmutz an.

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte