Ostersonntag lockt mit Dreifach-Lottojackpot

Am Ostersonntag lockt ein Dreifach-Jackpot mit rund drei Millionen Euro, die wohl so manche Corona-Angst vergessen machen könnten. Aber auch der Fünfer mit Zusatzzahl ist nicht zu verachten, geht es doch um rund 330.000 Euro, berichteten die Österreichischen Lotterien am Donnerstag.

Top-Gewinner der Mittwochsziehung war ein Niederösterreicher, dem ein Sologewinn beim Joker gelang. Er hatte als einziger die richtige Zahl und auch das angekreuzte „Ja“ auf seiner Quittung, was ihm rund 177.800 Euro einbringt.


Kommentieren


Schlagworte