Exklusiv

Opfer von Horrorunfall in St. Johann: „Habe einen zweiten Geburtstag“

Heute vor einem Jahr wurde Robert Walter in seinem Fahrzeug unter Baumstämmen begraben. Die Verletzungen werden ihn ein Leben lang begleiten – doch es hätte schlimmer kommen können.

Am 10. April 2019 kippten Baumstämme von einem Laster auf den Pkw, in dem Robert Walter saß.
© ZOOM.TIROL

Von Jasmine Hrdina

Wörgl, St. Johann i. T. – Das Licht der Welt erblickte er zwar im September, doch seinen Geburtstag feiert Robert Walter schon heute. Am 10. April vor einem Jahr sah der 32-Jährige seinen Tod in Form von Hunderte Kilogramm schweren Baumstämmen auf sich zustürzen. Ein Schutzengel oder Karma? Dass er noch lebt, sei jedenfalls ein Riesenglück, sagt der Wörgler.

Exklusiv

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Schlagworte