Tiroler Sonderlandtag zur Corona-Krise: Fördergelder werden überwacht

Ein Krisen-Landtag schickte gestern nicht nur die ersten 100 von 400 Millionen Euro gegen die Folgen der Corona-Pandemie in Tirol auf den Weg, sondern installierte hierfür auch eine eigene Kontrollgruppe.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen