Frühjahrsputz startet: Tiroler Tunnel werden auf Vordermann gebracht

Zwischen 20. April und Mitte Juli werden 52 Tunnelanlagen im Tiroler Landesstraßennetz einer Grundreinigung und umfangreichen Wartungsarbeiten unterzogen.
© Land Tirol/BBA Imst

Innsbruck – Der Frühjahrsputz findet nicht nur zu Hause statt. Am Montag, den 20. April, starten in den Tunnelanlagen im Landesstraßennetz die alljährlichen Reinigungs- und Wartungsarbeiten. 52 Tunnel, Unterflurtrassen und Galerien werden im heurigen Frühjahr einer gründlichen Säuberung und technischen Überprüfung unterzogen. Ein Großteil der Tunnelanlagen wird im April und Mai gereinigt. Bis Mitte Juli werden sämtliche Arbeiten abgeschlossen sein.

„Der alljährliche Frühjahrsputz, der selbstverständlich unter Einhaltung der notwendigen Schutzvorkehrungen stattfindet, dient in erster Linie der Verkehrssicherheit. Saubere Tunnel bedeuten aber auch einen geringeren Energieaufwand für Beleuchtung und Belüftung“, erklärt LHStv. Josef Geisler. Die Wintersaison setzt den Tunneln zu. Schmutz und Salznebel lagern sich ab und beeinträchtigen die Sicht.

Im Zuge der Tunnelreinigung werden unter anderem Belag und Wände gekehrt und gewaschen, Verkehrszeichen und Notrufzellen werden gereinigt sowie Gewässerschutzanlagen, Feuerlöscher oder die Sensoren für die Luftgütemessung und Video- und Lautsprecheranlagen überprüft. Zusätzlich zu den Mitarbeitern der Straßenmeistereien und den landeseigenen Fachleuten kommen auch Spezialfirmen zum Einsatz.

1,75 Millionen Euro pro Jahr kosten der Betrieb und die Instandsetzung der technischen Tunnelanlagen. Die Reinigung der Tunnel ist mit über 500.000 Euro pro Jahr veranschlagt. Im Vergleich zu anderen Bundesländern hat Tirol aufgrund seiner Topografie eine große Anzahl an Tunnelanlagen. Geänderte Verkehrsführungen und Behinderungen werden über die neue Homepage des Landes routenauskunft.tirol aktuell bekannt gegeben. (TT)

TT-ePaper testen und eine von drei Gasser Tourenrodeln gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Die TT verlost drei Gasser Tourenrodeln und 50 Thermosflaschen

Kommentieren


Schlagworte