Frau bei Zimmerbrand in Wien verstorben

Bei einem Schlafzimmerbrand in der Alexander-Nehr-Gasse in Wien-Alsergrund ist in der Nacht auf Samstag eine Frau (51) verstorben. Wegen „der massiven Ausführung der Wohnungstüre“ legte die Berufsfeuerwehr eine Löschleitung via Drehleiter auf die Dachterrasse und bekämpfte über die Balkontüre die Flammen, wie diese am Samstag berichtete.

Der Einsatz war um 6.30 Uhr beendet. Für die Frau kam jede Hilfe zu spät. Die Auswirkungen des Brandes blieben auf die Wohnung der 51-Jährigen beschränkt.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte