Arno Kompatscher im Interview: „Immer ein Reflex zum Nationalen“

Südtirols LH Arno Kompatscher verteidigt den eigenständigen Südtiroler Weg und kritisiert mangelndes Vertrauen in die EU. Bei der bilateralen Grenzöffnung zwischen Österreich und Deutschland hofft er, dass Südtirol miteinbezogen wird.

© LPA/Ivo Corrá

Herr Landeshauptmann, wann rechnen Sie damit, wieder einmal über den Brenner ins Bundesland Tirol reisen zu dürfen?

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte