Regen verhindert Thiems Auftaktmatch bei „Pro Series“

Dominic Thiem muss zumindest einen Tag länger auf sein Auftaktmatch bei der Generali Pro Series für die heimische Tennis-Elite warten. Regen verhinderte am Montag das Spiel des Weltranglisten-Dritten in der Südstadt gegen Staatsmeister David Pichler aus dem Burgenland. Weitere angekündigte Regenschauer in der Südstadt für den Nachmittag ließen auch keine Verschiebung des Spiels zu.

Das gesamte Montag-Programm wurde annulliert. „Wir werden morgen um 12.00 Uhr mit dem Dienstag-Programm beginnen, Thiem spielt dann nicht vor 16.00 Uhr“, sagte Organisator Alexander Antonitsch. Für Dienstag war eigentlich das Match Thiems gegen den Niederösterreicher Lucas Miedler angesetzt.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaperTT ePaper

Kommentieren


Schlagworte