Die Brennnessel als “Superfood“: Vom Dauerbrenner zum Dauerrenner

Sie ist die Ungeliebte im Garten, das Unkraut – dabei ist die Brennnessel eine sehr starke Heilpflanze mit unglaublich vielen Inhaltsstoffen (wie Vitamin C). Zudem ist das Rezeptrepertoire ein schier unerschöpfliches.

Ob Wurzel, Blätter oder Samen, alles ist bei der Brennnessel gesund. Ob Suppe, Tee oder Marmelade, vieles ist machbar.
© istock

Von Susann Frank

Innsbruck – „Weg mit dem Unkraut“, schießt es vielen Gartenbesitzern schon beim Anblick eines Brennnessel-Sprösslings durch den Kopf. Wenn der Gärtner dann Hand anlegt, um diesen herauszuziehen, würde die Lechtalerin Simone Knitel am liebsten rufen: „Nicht ausreißen!“

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte