Testlauf für neuen E-Bus in Schwaz

Bei Ledermair in Schwaz wird ein neuer E-Bus getestet.
© Ledermair

Schwaz – Mit Vollgas voraus geht es beim Schwazer Verkehrsunternehmen Ledermair – und zwar in Richtung Klimafreundlichkeit. Denn das Familienunternehmen startete vor Kurzem mit der dritten Testreihe von Elektrobussen. Ein neues Modell wird derzeit eingefahren.

Eine Verkehrsroute im Schwazer Stadtnetz wird schon seit dem Vorjahr mit einem E-Bus gefahren. Nun will das Unternehmen Schritt für Schritt die Dieselfahrzeuge gegen E-Busse austauschen und so einer positiven Klimabilanz näher kommen. Mit dem neuen Probelauf will man laut GF Alexander Ledermair die operativen Standards an neue Antriebsmittel anpassen. Die Erfahrungen daraus fließen dann auch an die Bushersteller für die technische Weiterentwicklung retour. (TT)

TT-ePaper gratis testen und eines von drei E-Bikes gewinnen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt mitmachen
TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte