Mikrobiologe Bhakdi zu Corona: „Diese Testerei muss sofort aufhören“

Mikrobiologe Sucharit Bhakdi fordert ein Aus für viele Corona-Maßnahmen und fehleranfällige Tests. Er schlägt vor, Risikogruppen zu schützen.

Der ehemalige Professor Sucharit Bhakdi wirft der deutschen und der österreichischen Regierung vor, zu viel Angst geschürt zu haben. 80 bis 90 Prozent der Infizierten könnten gut mit dem Virus umgehen, sagt er im Video-Interview mit der TT.
© Screenshot/TT

Sie haben die Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus als ,sinnlos‘ und ,selbstzerstörend‘ bezeichnet. Gleichzeitig nennen die deutsche und die österreichische Bundesregierung das Vorgehen als Grund für die erfolgreiche Eindämmung des Virus. Liegt die Wahrheit in der Mitte?

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte