Osttiroler Kindergarten nach positivem Test gesperrt

In einem Kindergarten in Osttirol wurde ein Kind positiv aufs Coronavirus getestet. 43 Kinder, fünf Pädagoginnen und alle Angehörigen werden derzeit untersucht. Es dürfte sich um eine Frischinfektion handeln.

Um kommentieren zu können, müssen Sie TT-Abonnent sein und sich mit Ihrem Benutzerkonto angemeldet haben. Hier geht es zur Anmeldung bzw. Erstregistrierung.
Anmelden

Allgemeine Posting-Regeln

Wer hier postet muss die allgemeinen Gesetze und Rechtsvorschriften einhalten.

Mehr lesen