Student (20) aus Inzing ist bester E-Gitarrist unter Hunderten weltweit

Inzing – Ein 20-jähriger Tiroler Germanistikstudent gewann unter Hunderten anderen Teilnehmern einen internationalen Gitarrenwettbewerb. „Lo...

Simon Eichinger übt mehrere Stunden täglich.
© Neurauter

Inzing – Ein 20-jähriger Tiroler Germanistikstudent gewann unter Hunderten anderen Teilnehmern einen internationalen Gitarrenwettbewerb. „Lockdown Rockdown“ nannte E-Gitarrenhersteller ESP seinen Aufruf an Gitarristen auf der ganzen Welt, zu einem „Backing Track“ – einem Hintergrund aus Schlagzeug, Bass und Begleitgitarre – ein Solo zu schreiben und zu spielen. „Mit einem Gewinn habe ich nicht gerechnet, ich bin überwältigt“, sagt der Inzinger, der als ersten Preis eine E-Gitarre gewann. (ms)

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte