Ehemaliger Regierungskoordinator Blümel im Ibiza-Ausschuss

Nach Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) am Vortag kommt am Donnerstag im Ibiza-Untersuchungsausschuss einer seiner engsten Vertrauten in der türkis-blauen Regierung zu Wort: Der damalige Kanzleramtsminister Gernot Blümel. Der nunmehrige Chef des Finanzressorts und damalige Regierungskoordinator wird dabei ebenso Fragen zu mutmaßlichem Postenschacher in der Glücksspielbranche beantworten müssen.

Auch prominente ÖVP-nahe Vertreter der Casinos Austria sollen Auskunft geben. So etwa der in der Causa beschuldigte Aufsichtsratschef Walter Rothensteiner. Ihm folgt Casinos-Generaldirektorin Bettina Glatz-Kremsner.

TT-ePaper gratis lesen

Die Zeitung kostenlos digital abrufen, das Testabo endet nach 4 Wochen automatisch.

Jetzt testen
TT ePaper

Kommentieren


Schlagworte