Wörgler Grüne wollen „Haus der Kultur“

GR Christine Mey und GR Richard Götz wollen ein Haus der Kultur für Wörgl.
© Wörgler Grüne

Wörgl – Was tun mit der alten Musikschule in Wörgl? Darüber zerbrechen sich derzeit viele den Kopf, die Grünen im Gemeinderat haben bereits einen Antrag im Gremium eingebracht: „Die Stadt soll den wichtigen Wörgler Kultureinrichtungen das Haus zur Gänze zur Verfügung stellen und durch Experten ein Konzept für die Realisierung dieses Projektes erarbeiten lassen. Im Zentrum dieses Projektes sollten stehen: das Wörgler Heimatmuseum, das Unterguggenberger Institut, die Stadtgalerie sowie das Stadtarchiv.“ Derzeit seien nämlich diese Einrichtungen über das Stadtgebiet verstreut „und meist auch nicht mit dem nötigen Platzbedarf ausgestattet“, sagt GR Christine Mey. (TT)


Kommentieren


Schlagworte